Europa     Afrika     Asien     Australien / Ozeanien     Mittel- / Südamerika     Nordamerika

Home
Deutschland
Wochenwetter
Biowetter
Pollenflug
Europawetter
Städtewetter

Satellitenbilder

Wassertemperaturen

Schneehöhen

Wetterlexikon
Wetternews
Newsletter

Wetter auf Ihrer
Homepage

Stadt oder PLZ
ajax


Impressum

Kontakt


Wetternews vom 21.02.2017


Wo ist eigentlich der Frühling?

Qerkin, Rolf, Stefan und nun auch zu Weiberfastnacht Thomas! Die Tiefdruckgebiete bestimmen derzeit unser Wetter, doch wohin hat sich eigentlich der Frühling verzogen?

Um diesen zu finden muss man sich derzeit weit umschauen, denn Dank des Tiefdruckreigens hat sich das stabile Azorenhoch aktuell weit auf den Atlantik hinaus zurückgezogen. Würde es seine Fühler wieder gen Mitteleuropa ausstrecken, so könnte auch bei uns in Deutschland der Sonnenschein wieder zurückkehren.

So wirkt der Einfluss des stabilen "Schönwetterbringers" aktuell nur über der Iberischen Halbinsel und am westlichen Mittelmeer. In Andalusien liegen die Temperaturen morgen bei über 20 Grad, wie beispielsweise in Sevilla. 22 Grad zeigt das Thermometer hier morgen bei strahlendem Sonnenschein an. Auch auf den Balearen lässt sich der Frühling derzeit genießen. Unter strahlendem Sonnenschein verzaubert die Mandelblüte hier die Landschaft!

Wann bei uns das nächste Schönwetterhoch in Aussicht steht, ist noch nicht abzuschätzen. Die nächsten Tage verlaufen nun erstmal regnerisch, stürmisch und wechselhaft. Lediglich im äußersten Süden und an den Alpen kann man sich zeitweise auf etwas Sonnenschein freuen.

Alle Rechte vorbehalten! Copyright © by Q.met GmbH.
Weitere Wetterdienste unter: www.wetter.net, www.wetternet.de und www.wetterbote.de
- Anzeige -