Europa     Afrika     Asien     Australien / Ozeanien     Mittel- / Südamerika     Nordamerika

Home
Deutschland
Wochenwetter
Biowetter
Pollenflug
Europawetter
Städtewetter

Satellitenbilder

Wassertemperaturen

Schneehöhen

Wetterlexikon
Wetternews
Newsletter

Wetter auf Ihrer
Homepage

Stadt oder PLZ
ajax


Impressum

Kontakt


Wetternews vom 24.09.2017


Drohender Vulkanausbruch auf Indonesien-Insel Bali

Seit Tagen hält ein möglicher Ausbruch des Vulkans Agung auf Bali die Inselbewohner in Atem. Hohe Rauch- und Aschewolken sind zu sehen. Bereits mehr als 34.000 Menschen haben aus Angst ihre Häuser verlassen und sich in Sicherheit gebracht.

Auf der auch bei Urlaubern beliebten indonesischen Insel Bali steht womöglich ein Vulkanausbruch bevor. Die Anzeichen dafür mehren sich seit Tagen, dass der 3142 Meter hohe Schichtvulkan Agung ausbrechen könnte. Es wurden verstärkt seismische Aktivitäten registriert und ein erhöhter Gasgehalt in unmittelbarer Kraternähe festgestellt.

Daher gilt seit Freitagabend die höchste Alarmstufe 4. In einem Umkreis von neun Kilometern wurden die Menschen aufgefordert, das Gebiet unverzüglich zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen. Bislang haben 34.000 Menschen Notunterkünfte aufgesucht.

Letztmalig war der Vulkan Agung 1963 ausgebrochen und hatte mehr als 1100 Menschen das Leben gekostet. Über 500 Quadratkilometer Agrarfläche und fast 200 Quadratkilometer Wald wurden zerstört. Etwa 7 Millionen Tonnen Schwefeldioxid wurden beim Vulkanausbruch freigesetzt, von denen Partikel auch über Australien gemessen wurden.

Alle Rechte vorbehalten! Copyright © by Q.met GmbH.
Weitere Wetterdienste unter: www.wetter.net, www.wetternet.de und www.wetterbote.de
- Anzeige -